Choisissez votre langue : - -
Reinigung und Vorbehandlung Oberfläche durch Plasma

Reinigung und Vorbehandlung Oberfläche durch Plasma

Prinzipe

Plasma ist ein ionisiertes Gas, das aus elektrisch geladenen und neutralen Teilchen besteht, die extrem reaktiv sind. Beide Typen reagieren mit der Materialoberfläche – entweder durch direkte Umsetzung oder durch elastische Kollision. Das Plasma wird in einer Düse geschaffen, in der ein Druckluftstrom ein elektro-magnetisches Feld durchquert, das unter Hochspannung und Hochfrequenz steht. Der Beschuss mit atmosphärischem Plasma wirkt auf 3 verschiedene Arten :
1. Die kinetische Energie durch die Bombardierung der Oberfläche mit stark beschleunigten Ionen und Molekülen.
2. Die Hitzeentwicklung aufgrund der Zustandsänderung des Plasmagases (Temperatur des Strahls von 200 ° C bewirkt den Temperaturanstieg des Werkteils von 15-20 ° C)
3. Die chemische Wirkung wird durch die Reaktion mit den Oberflächenmolekülen des behandelten Materials verursacht.

Reinigung durch atmosphärisches Plasma

Reinigung, Sterilisation von Oberflächen von Stoffen, wie beispielsweise Kunststoff , Metall, Glas , Textilien und recycelten Materialien, sowie Verbundwerkstoffen. Für die Reinigung wird das Plasma nur für Verschmutzungen angewendet, wobei sie in gasförmige Nebenprodukte ( wässrige Flüssigkeiten, Öle, Poliermittel etc ...) zerlegt werden können. Die atmosphärische Plasmareinigung erlaubt auch chemisch stabile Stoffe mit hoher Haftfähigkeit problemlos von fast allen Oberflächen des Teiles entfernt werden.

Technologies

Oberflächenbehandlung durch atmosphärisches Plasma : ULS Technologie

- Kraftvoll und gezielte Behandlung
- Betrieb im Freien
- Kälte- und schnell
- Arbeiten mit Druckluft
- Handlich und einfach zu bedienen
- Platzsparende und kompakte Generator Düse
- Einfache Integration
Oberflächenbehandlung durch atmosphärisches Plasma: technologie ULD

- Prozess 6 cm breit und 50 cm
- Einheitlicher Plasma-Vorhang
- 3D-Behandlung
- Sehr niedrige Bearbeitungstemperatur
- Arbeiten mit Stickstoff
- Handlich und einfach zu bedienen
- Einfache Integration
Beschichtung durch Plasma
- Sehr dünne Schicht aus SiO2 oder SiOx
- Betrieb im Freien
- Kälte- und schnell
- Handlich und einfach zu bedienen
- Einfache Integration

Anwendungen

Vorbehandlung / Aktivierung des Oberfläche durch atmosphärisches Plasma
Die Aktivierung ist ein Verfahren , um die Art der Oberfläche und ihren Energiezustand zu verändern. Dies ermöglicht in den meisten Fällen, die Haftfähigkeit einer Oberfläche für Flüssigkeiten durch Zugabe von polaren Funktionen zu verstärken oder die Haftung einer Beschichtung (Farbe, Tinte , Klebstoff oder Lack) zu erhöhen. Die Plasmaaktivierung ist ein einfacher Prozess, der eine Vielzahl von Verbesserungen ermöglicht . Eine Pre-Plasmabehandlung erlaubt auf einfache und kostengünstige Art eine nachhaltige Verbesserung der Oberfläche.
Reinigung und Aktivierung durch Plasma vor dem Streichen und Lackieren
Verbundwerkstoffe haben aufgrund der Kombination der Materialien der Bestandteile (Polymere , Glas, Metalle , ...) komplexe Oberflächeneigenschaften. Das atmosphärische Plasma schafft die Voraussetzung für eine hohe Oberflächenqualität, weil es in einem Schritt die saubere Oberflächenaktivierung möglich macht und verschiedene Verfahren wie Streichen und Lackieren erleichtert. Als ökologische und effiziente Technologie kann das Plasma die häufigsten, toxischen Behandlungen ersetzen.

Vorteile:
- Homogene Behandlung, die sich sowohl in die automatische, als auch die manuelle Produktion integrieren lassen.
- Vorsichtige Behandlung des Werkstücks
- Einfach zu implementieren mit hoher Bearbeitungsgeschwindigkeit
- Vollständige Beseitigung von flüssigen Chemieprodukten im Reinigungsprozess
- Keine Neutralisation von Abwasser, keine Entsorgungskosten
- Keine Hitze oder Dampferzeugung am Arbeitsplatz
- Hohe Zuverlässigkeit und Effektivität des Reinigungsprozesses
- Bemerkenswerte Verbesserung der hydrophilen Eigenschaften
- Einsparung von Arbeitskosten
Zum Seitenanfang
Consulting industriel en solutions de nettoyage innovantes - BS Innoclean - © 2017
Creation Site internet Luxembourg : Neweb Creations